Kurz

Swimmingpools für Hunde: Wasserspaß im Garten


Swimmingpools für Hunde: Wasserspaß im Garten

Für den Sommer: Swimmingpool für Hunde - Bild: Shutterstock / KellyNelson

Der Sommer naht und Sie haben einen tierischen Wasserfan zu Hause? Dann können Sie ihm mit einem kleinen Privatpool sicher eine Freude machen. Die folgenden Modelle sind speziell für Vierbeiner gedacht und laden an warmen Tagen zum Toben, Planschen und Genießen ein.

1. Hunde-Swimmingpool in drei verschiedenen Größen

Auch Hunde lieben an warmen Tagen eine Abkühlung. Dieser Hunde-Swimmingpool ist in drei Größen erhältlich, schnell aufgebaut und mit einer Anti-Rutsch-Funktion am Innenboden des Beckens ausgestattet. Nach dem Gebrauch ist das robuste Planschbecken leicht zu reinigen und kann zusammengefaltet werden, damit Sie es platzsparend verstauen können.

2. Badespaß im bunten Hundepool

Auch dieser Hunde-Swimmingpool ist in drei Größen erhältlich und schnell auf- und abgebaut ohne, dass Sie eine Luftpumpe benötigen. Dank dem Wasserablassventil können Sie das Wasser bei Bedarf schnell ablassen und durch Frisches ersetzen. Dann kann der Badespaß ja beginnen!

3. Für Spielspaß auch bei schlechtem Wetter: Das Bälle-Bad

Ihr Hund ist wasserscheu oder das Wetter spielt nicht mit? Ein Bällebad ist eine schöne Alternative, die auch im Haus oder in der Wohnung benutzt werden kann. Dieses Modell ist mit 250 bunten Plastikbällen gefüllt und lädt dazu ein, darin herumzutoben - wie bei jedem Spielzeug gilt aber, dass Sie Ihren Hund nur unter Aufsicht damit spielen lassen sollten.

Für den Sommer: Swimmingpool für Hunde - Bild: Shutterstock / KellyNelson